Deutsch (DE-CH-AT)

Als Unternehmer helfen.

Alle unsere Projekte und Veranstaltungen sind vor allem auf die Hilfe und Unterstützung von Partnern und Unternehmen angewiesen.
Außerdem sieht die deutsche Steuergesetzgebung steuerliche Ermäßigung für solche Zwecke vor und auf Ihre Anfrage hin sind wir bereit Ihnen die notwendigen Unterlagen aus zu stellen, um die Summe Ihrer Steuern zu reduzieren.

Unsere Angebote/Vorschläge für Unternehmer sowie Möglichkeiten zu helfen sind sehr vielfältig!

Drucken von Flyer, Das Schreiben eines Zeitungsberichts über unsere Projekte,
Raumgewährung für eine unserer Veranstaltungen,
Finanzielle Unterstützung,
Partnerschaft,
Durchführung einer wohltätigen Aktion unter Ihren Kunden usw.
In jedem Fall soll die Wohltätigkeit der Firma als eine Art Investition betrachtet werden: jeder gespendete Euro soll der Firma die maximale Rückerstattung bringen (in Form von der Berühmtheit, des Nebenflusses der neuen Kunden oder der Partnern, der Vergrößerung der Realisation der Waren der günstigen Umgebung). Die Wohltätigkeit arbeitet auf die Perspektive: „ und das Gute zu tun ist so angenehm“!
Alle Varianten der möglichen Hilfe können Sie aus dem Teil «Unsere Projekte» entneh
men.

Rufen Sie uns  bitte an oder schreiben Sie uns -
zusammen können wir mehr machen!
Mobil 0170 909 32 03
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir möchten Ihnen anbieten an der Veränderung der Welt zum Besseren teilzunehmen. Ihre Wünsche, wertvollen Ideen, Vorschläge und geschäftliche Kontakte helfen dabei unser Hauptziel Kinder glücklich machen – zu realisieren!Wenn Sie jetzt denken, dass sich nur die Unternehmen, die es interessant finden, mit der Wohltätigkeit beschäftigen müssen, bieten wir Ihnen an, „ unsere 6 Argumente zugunsten der Wohltätigkeit“ zu lesen.

 

1. Die Teilnahme an wohltätigen Aktionen, Veranstaltungen sowie die Unterstützung der wohltätigen Projekte verbessern die Reputation der Firma und zeigen, dass diese Organisation, erfolgreich ist.
2. Die Bildung des guten Images der Firma ist das Hauptziel für die Geschäftsleute, die nicht nur nach dem momentanen Vorteil, sondern nach einer langwierigen und ernsten Arbeit, streben. Um einen guten Ruf zu bilden, muss die Firma an den lokalen Veranstaltungen teilnehmen und die regionalen, kulturellen, Freizeit- und sozialen Veranstaltungen unterstützen.
3. Sehr wirksam ist die Firmenwerbung, die durch einen Dritten verteilt wird (auf den Programmheften der wohltätigen Veranstaltungen, auf Schildern, Flyern, Webseiten der wohltätigen Organisationen u. ä.). Eine ausgezeichnete Weise "des Aufstiegs" der eigenen Waren und Dienstleistungen kann die Werbeaktion mit dem Vermerk "Wir helfen den Kindern» usw. sein.
4. Die Publizität und die positiven Public Relations, die auf der Wohltätigkeit basieren, sind für Sie viel günstiger, als eine andere Art der Werbung. Die kleinen bescheidenen Spenden können die Reflexion in den lokalen Massenmedien finden, und die Großen geben die weite Berühmtheit: die Translation im Fernsehen, Rundfunk, Publikation in den zentralen Ausgaben. Außerdem ist die verborgene Werbung innerhalb eines Zeitungsartikels oder einer Fernsehsendung, die den lebensnotwendigen Problemen gewidmet ist, viel wirksamer, als die schreiende und leere Selbstreklame.
5. Die Spenden in Form der nicht liquiden Mitteln kann dreimal soviel vorteilhaft sein: die Befreiung von den überflüssigen Vorräten (die Bewahrung dessen ist teurer, als die Abgabe), die Anrechnung ihres Wertes als wohltätige Spende (und entsprechend die Ausbuchung aus dem steuerlichen Gewinn) sowie die Werbung der Waren und Dienstleistungen der Firma.
6. Noch ein Vorteil — die Verbesserung der Wechselbeziehungen innerhalb der Firma. Die Wohltätigkeit füllt die Tätigkeit der Firma mit dem höchsten Sinn aus, was zur moralischen Entwicklung der Mitarbeiter sowie Stärkung des Gefühls der Beteiligung am Firmengeschäft führt.